SPEEDFOX 01 ONE

Ab 5.999,00 €
  
Auf Lager, zur Bestellung verfügbar.
 
  
Zur Zeit nicht auf Lager, allenfalls
bei deinem nächstgelegenen BMC-Händler erhältlich.

Vergleichen
Sie haben keine Artikel zum vergleichen.

Die Story

Mountainbiken war schon immer ein Teil von Marks Leben – Und daran wird sich nichts ändern.

Wenn Mark von den „guten alten Zeiten“ spricht, denkt er zurück an die goldene Ära des Mountainbikens, an Hardtails und 26er-Reifen. Er erinnert sich an unzählige Touren an die entlegensten Orte. Es waren die Räder von damals, die ihn zu dem Fahrer gemacht haben, der er heute ist. „Es stimmt zwar, dass ich gewissermaßen ein Purist bin. Manchmal scheint es mir, als ginge der Sport in einer wahren Technologieflut unter. Doch ich muss sagen, dass mein Speedfox hier die Ausnahme ist.“, gibt Mark zu.

Bis heute hält Mark an seiner täglichen Routine fest und sitzt so oft es geht im Sattel seines Mountainbikes. „Hin und wieder erwische ich mich bei dem Gedanken, wie es wohl gewesen wäre, wenn ich mit diesem Rad schon in meiner Jugend gefahren wäre. Doch solche Überlegungen verfliegen mit dem Rausch der nächsten Abfahrt schnell wieder. Ich genieße mein Leben so wie es jetzt ist.“

 

Im Detail

Technologie

Trailsync Technology
Big Wheel Concept (BWC)
Advanced Pivot System
IP Kabelführung
Integrierter Schutz
Mud Flap/Hidden Link

Trailsync Technology

Im Flow – Trailsync kombiniert die Aktivierung der Teleskopsattelstütze und der Dämpfung, räumt dein Cockpit auf und lässt so Dämpferanpassungen mit nur einer Hand am Lenker der Vergangenheit angehören.

ERFAHRE MEHR

Big Wheel Concept (BWC)

Eine durchdachte Geometrie und Cockpitgestaltung machen unsere Twentyniner wendig, stabil und unglaublich effizient.

ERFAHRE MEHR

Advanced Pivot System

Mit der APS-Federungstechnologie kannst du ohne Kompromisse kräftig in die Pedale treten, jederzeit schnell bremsen und Stösse einfach wegstecken.

ERFAHRE MEHR

IP Kabelführung

Kabel werden einfach durch interne Karbon-Kabelführungen geleitet. Das verhindert lästiges Klappern.

Integrierter Schutz

Ein Spritzgussschutz an Unterrohr und Kettenstreben schützt den Rahmen vor äusseren Einflüssen und verleiht ihm eine aufgeräumte Optik.

Mud Flap/Hidden Link

Lässt alle Kabel wie von Zauberhand verschwinden, sogar die zwischen hinteren und vorderem Rahmendreieck. Schützt zudem die Lager vor Schmutz.

Technische Details

  • Artikelnummer

    301482
  • Rahmen 

    Speedfox 01 - Advanced Pivot System - Trailsync, PF92 Bottom Bracket, 12 x 148mm Thru-axle
  • Rohrsatz

    01 Premium Carbon (F&R)
  • Gabel

    RockShox Pike RC (130mm), 15x110mm thru-axle
  • Dämpfer 

    Fox Float DPS, Performance Elite, Evol, Remote (120mm)
  • Gänge 

    1X12
  • Kurbelsatz

    Truvativ Stylo Carbon, 30T
  • Kassette 

    SRAM XG 1275 10-50T
  • Kette

    SRAM GX Eagle Black
  • Schaltwerk

    SRAM GX Eagle
  • Schalthebel 

    SRAM GX Eagle
  • Bremsen

    Shimano XT (180/180mm)
  • Lenker 

    BMC MRB 02, 760mm
  • Vorbau 

    BMC AMSM 02
  • Sattelstütze

    BMC Trailsync, 100mm *
  • Sattel 

    WTB Silverado Team
  • Naben 

    DT Swiss XM 1501 Spline ONE
  • Felgen 

    DT Swiss XM 1501 Spline ONE 30 **
  • Reifen 

    Maxxis Forekaster EXO, 29x2.35
  • Gewicht

    1.0000
  • Rahmenmaterial

    Karbon

GRÖSSE S29 M29 L29 XL29
Base Bar Drop Flat Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Top Tube MM 587 611 634 653
Wheelbase MM 1123 1145 1169 1189
Seat Angle 73.75 73.75 73.75 73.75
Seatpost Drop MM N/A N/A N/A N/A
Seatpost Length MM N/A N/A N/A N/A
Stack MM 600 610 620 635
Trail MM 90 90 90 90
Rider Height CM <172 172-182 180-188 >188
BB Height MM N/A N/A N/A N/A
Rear Center MM 445 445 445 445
Pad Reach V Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Reach MM 408 430 450 465
Pad Stack V Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Head Tube MM 95 105 115 135
Head Angle 68 68 68 68
BB Drop MM 37 37 37 37
Pad Stack Flat Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Stem Length MM 45 55 55 55
Saddle Height Range N/A N/A N/A N/A
Seat Tube MM 420 440 480 510
Stem Angle N/A N/A N/A N/A
Post Offset MM N/A N/A N/A N/A
Rear Travel 445 445 445 445
Crank Length MM 170 175 175 175
Fork Rake MM 51 51 51 51
Front Center MM 677 704 728 748
Pad Reach Flat Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Base Bar Drop V Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Base Bar Reach V Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Fork Length MM 526 526 526 526
Bar Rise MM 15 15 15 15
Base Bar Reach Flat Cockpit MM N/A N/A N/A N/A
Bar Width MM 760 760 760 760
Bar Reach MM N/A N/A N/A N/A
Bar Drop MM N/A N/A N/A N/A
Backsweep 9 9 9 9

IN DEN MEDIEN

WAS SIE SAGEN?

Der Speedfox ist einfach und macht Spaß, und der Fahrer hat dank der Synchronisation von Sattelstütze und Dämpfer, Platz für andere Gedanken.

BENJAMIN LACOSTE - VTT MAGAZINE | FRANKREICH

Zuverlässig und bis ins Detail durchdacht ist das BMC Speedfox 01.

Sportliches Allround-Bike mit top Detaillösungen, durchdachtem Rahmen und ausgewogenem Handling. Perfekt für lange Touren mit anspruchsvollen Abfahrten.

FLORENTIN VESENBECKH - BIKE | MAGAZIN

Das BMC Speedfox überzeugt mit stimmigem Handling und innovativer Sattelstütze. Die Trailsync-Technologie konnte mit guter Funktion überzeugen.

TOBIAS BREHLER - MOUNTAINBIKE | GERMANY

Schließlich hörte ich auf, darüber nachzudenken und fuhr einfach. Das habe ich selten mit einer Remote. Ich musste nicht mehr darüber nachdenken, und das ist genau der Grund, warum Trailsync erfunden wurde.

TRAVIS ENGEL - BIKEMAG | USA

Ein leistungsstarkes Mountainbike einfacher und intuitiver zu machen, ist das, worum es beim neuen Speedfox von BMC geht.

Als schnelles Trail-Bike hat es die Erwartungen übertroffen.

RICHARD CUNNINGHAM - PINKBIKE | USA

Wenn man auf der Suche nach einem Bike ist, das vieles wirklich gut kann, dann könnte das Speedfox 01 genau die richtige Wahl sein.

BRETT ROTHMEYER - DIRTRAGMAG.COM | USA

Mit einem Wort… ausgereift.

Im Gegensatz zu anderen intelligenten/automatischen Systemen macht Trailsync die Sache nicht komplizierter oder man muss auch nicht nach Möglichkeit suchen, das System zu übergehen.

ALAN MULDOON - MBR | UK

Leicht, wendig und einfach zu fahren.

Das Trailsync System ermöglicht ein ziemlich effizientes Treten, wenn der Sattel oben ist, ohne die Federung zu stark zu beeinträchtigen, wenn der Sattel abgesenkt ist und die Federung offen ist.

SEB STOTT - BIKERADAR | UK
Previous Review Next Review